• Ihr Ansprechpartner

Augmented Reality (AR) ist eine Darstellungsform, die die Umgebung des Betrachters durch digitale Inhalte in 2D oder 3D erweitert. Dazu werden Betrachtungsmedien wie AR-Brillen, Smartphones und Tablets verwendet.

ArcTron 3D Augmented Reality

Seit einigen Jahren beschäftigen wir uns intensiv mit der Entwicklung von Augmented Reality-Anwendungen. In unserem Spezialgebiet rund um 3D für Messen, Ausstellungen und Museen gibt es eine Vielzahl von spannenden Möglichkeiten. 

Besonders interessieren uns „Bring your own device“-Konzepte, bei denen die Augmented Reality-Inhalte, aber auch andere Inhalte (Texte, Video, Audio)  auf dem besuchereigenen Smartphone oder Tablet dargestellt werden. Natürlich ist aber speziell für Ausstellungen auch die alternative Ausgabe entsprechend vorkonfigurierter Tablets möglich.  

Unsere Leistungen in diesen Bereichen beinhalten:

  • komplette Projektkonzeption, -entwicklung, 
  • AR-Projekt Publikation im Store (Android; iOS)
  • virtuelle Ausstellungsinhalte aufbereiten und mit AR präsentieren
  • Ausstellungsräume mit Hilfe von 2D und/oder 3D Markern durch AR Elemente erweitern
  • Entwurf und Augmentierung von Printmedien (z.B. Kataloge, Plakate, Flyer)
  • Produktion von echtzeitfähigem 3D-Content für AR- und VR-Anwendungen
  • „Bring your own device“ (BYOD) – Konzepte: AR-Inhalte auf dem besuchereigenen Smartphone oder Tablet anbieten
 
Bitte informieren Sie sich in einigen Beispielprojekten in unserer Galerie über unser umfangreiches Angebot rund um Augmented Reality-Entwicklungen:

 

LINK – ViViBOX – Virtual Vianden

LINK – Saurier

LINK – Principia Aalen (hier muss entsprechendes Video mit Tablet noch eingestellt werden) 

Wir erstellen sowohl pädagogische Inhalte, wie auch unterhaltsamen Content mit Fun-Faktor.