• Ihr Ansprechpartner

Die Photogrammetrie oder die Aufnahme von digitalen Bildern aus der Luft wird heutzutage oft für die Prospektion und Dokumentation bei den verschiedensten Aufgabenstellungen eingesetzt.

Bei uns können Sie ihr Untersuchungsgebiet, aber auch Ihr Denkmal oder Ihre Ausgrabungsfläche in einer Einzelbefliegung schnell, vollständig und hochauflösend dokumentieren lassen.

Von der Photogrammetriebefliegung bis zur Luftbildarchäologie

Gewinnung von Rohdaten

  • Befliegung mit Helikopter, Klein- oder Ultraleichtflugzeug
  • Befliegung mit Modellfluggerät (Multicopter) mit Kleinbildkamera (nur für kleinere Flächen)
  • Aufnahme digitaler Bilder in hohen Auflösungen
  • gebräuchlichste Bild-Auflösung: </= 10cm/Bodenpixel
Luftbildarchäologische Befliegung im Auftrag des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg, Römische „villa rustica“ in Sontheim a.d. Brenz
Luftbildarchäologische Befliegung im Auftrag des Landesamtes für Denkmalpflege Baden-Württemberg, Römische „villa rustica“ in Sontheim a.d. Brenz

Aufbereitung der Bilddaten

  • Bildoptimierung und -anpassung (Farbe, Kontrast, Helligkeit)
  • Bildentzerrung und Optimierung der Georeferenzierung
  • Berechnung von Bildmosaiken

Datenabgabe

  • Orthofotos (RGB)
  • Lage- und Höhengenauigkeit im cm-Bereich
  • blockweise: 0,5/1 km² Kacheln
  • Format TIFF mit TFW
  • Luftbildmosaik
  • CAD-Pläne
  • GIS-Software Global Mapper

Als zusätzliche Optionen können wir Ihnen jetzt auch projektabhängig weitere Multisensor-Technologien anbieten:

  • Thermal-Kamera (Wärmebilder)
  • Hyperspektral-Kamera (chemisch-physikalische Eigenschaften)

Modelle mit Referenz auf unsere Arbeit / SFM-Luftbildarchäologie

Im Rahmen eines Befliegungsauftrages durch das Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart führt die ArcTron – Airborne Sensing GmbH mit dem Luftbildarchäologen Martin Schaich seit 2016 archäologische Befliegungen im südlichen Baden-Württemberg durch. Dabei steht einerseits die Entdeckung und 2D und 3D-Dokumentation von neuen archäologischen Befunden und Denkmälern im Vordergrund. Andererseits wird aber auch permanent die Gelegenheit genutzt, einige extra Runden um historische Gebäude zu drehen und diese grundlegend dreidimensional zu dokumentieren. So konnten wir ausreichend Bildmaterial liefern, um auch viele Schloss- und Burganlagen in Baden-Württemberg zu berechnen.

Besuchen Sie doch einmal diese interaktiven 3D-Burgen-Modelle auf Sketchfab: