• Ihre Ansprechpartnerin

Conference on Cultural Heritage and New Technologies

Das Thema der diesjährigen Veranstaltung ist die Herausforderung bei Stadtentwicklungsprojekte das kulturelle Erbe zu erhalten.

  • Denkmalschutzbehörden in Zusammenarbeit mit Stadtplanern dabei zu unterstützen, den optimalen Kompromiss in Bezug auf die städtischen Bedürfnisse und die Erhaltung des bekannten Kulturerbes zu finden.
  • die effiziente Dokumentation von Denkmälern und archäologischen Stätten vor ihrer Zerstörung im Rahmen der Stadtentwicklung zu unterstützen.
  • neue und attraktive Methoden zur Information der Öffentlichkeit einbeziehen.

ArcTron 3D wird mit einem Messestand  rund um das Thema „3D-Prozessketten in der Denkmalpflege und Archäologie“ vertreten sein. Lassen Sie sich von uns über unser umfassendes Technologie- und Dienstleistungsangebot und unsere fachspezifischen Softwareanwendungen beraten. 

Im Fachkongress stellen wir in einem wissenschaftlichen Beitrag eines unserer aktuellen 3D-Projekte im Detail vor:  die umfassende photorealistische 3D-Digitalisierung und Visualisierung des Klosters St. Michael in Bamberg:

Wann:
Dienstag, 5. November 2019

Wo:
im Wappensaal des Wiener Rathauses

Sessionblock:
Heritage-BIM between Survey, Planning and Management (16:00-18:00 Uhr)

Vortrag:
Martin SCHAICH, Germany: 3D documentation of the monastery church St. Michael in Bamberg – process chains of a BigData project (PDF 1,8 MB)

Besuchen Sie unseren Informationsstand mit Fachausstellung. Folgende Themenschwerpunkte werden wir auf der CHNT 2019 ansprechen:

  • 3D-Digitalisierung in der Archäologie – auf dem Stand sein von heute und morgen
  • Digitale Rekonstruktion – die perfekte Symbiose zweier Disziplinen
  • Software für Archäologen – ein Must-have für die lückenlose 2D- und 3D-Dokumentation
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Conference on Cultural Heritage and New Technologies

Standort