3D-VermessungsingenieurIn / GeoinformatikerIn

  • Ihr Ansprechpartner

Verstärkung in unserem Vermessungsteam.

Stellenangebot in der 3D-Vermessung

Wir suchen im ersten Halbjahr 2019 eine/n 3D-VermessungsingenieurIn / GeoinformatikerIn (m/w/d) für unsere 3D-Projekte in Architektur, Baudenkmalpflege, Archäologie und Industrie in leitender Position.

Ihre Aufgabe ist die Organisation, Durchführung und Dokumentation von 3D-Projekten. Sie arbeiten im kleinen Vermessungsteam, welches Sie koorinieren. Sie erledigen die Kundenkorrespondenz und sind für die Einhaltung der Zeitpläne und Qualitätsprüfung der Abgabedaten mit verantwortlich.

Stelle: unbefristet
Gehalt/Lohn: nach Vereinbarung
Arbeitszeit: Vollzeit, 40 Wochenstunden
zu besetzen: erstes Halbjahr 2019

Ausbildung: abgeschlossenes einschlägiges Studium (Dipl.-Ing. / MA / M.Sc. / Promotion)
z.B. Vermessungswesen / Archäo- oder Geo-Informatik / Geographie oder
Berufsausbildung mit einschlägiger Berufspraxis

Sprachen: Deutsch und Englisch (verhandlungssicher)

Gewünschte Qualifikationen

  • Erfahrung mit 3D-Laserscannern 
  • Erfahrung mit Totalstationen & GPS (vorzugsweise Leica)
  • Erfahrung mit SFM-Photogrammetrie
  • Erfahrung in der 3D-Modellierung und photorealistischen Texturierung von 3D-Modellen (vorzugsweise mit Geomagic & Autodesk-Produkten wie z.B. AutoCAD, 3D-Studio, Maya etc.)
  • Erfahrung in der Ableitung von BIM/CAD-Daten aus 3D-Laserscanningdaten
  • Erfahrung mit Geodaten
  • selbstständige Projektdurchführung (Planung / Vermessung / Auswertung)
  • Reisebereitschaft im Inland und gelegentliche Auslandseinsätze
  • Führerschein Klasse B
  • Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Interesse an neuen Technologien

Bitte führen Sie Ihre Softwarequalifikationen detailliert auf.

Wir bieten Ihnen

  • interessantes Arbeitsumfeld
  • vielfältige Aufgabenstellungen
  • abwechslungsreiche Einsatzgebiete
  • leitende Mitarbeit in einem engagierten Team
  • attraktives Gehalt

Die ArcTron 3D-Vermessungstechnik & Softwareentwicklung GmbH mit Firmensitz in Altenthann bei Regensburg ist ein seit 18 Jahren langjährig erfahrenes, hauptsächlich im deutschsprachigen Raum aber auch weltweit tätiges und spezialisiertes Unternehmen rund um „3D-Prozessketten“.
Für die 3D-Objektdokumentation („von der Münze bis zur Landschaft“) werden verschiedene oft kombinierte 3D-Scanning-Technologien (vorwiegend Laserscanning & Photogrammetrie) eingesetzt. Die anschließende Datenauswertung erfolgt mit industriellen Softwarelösungen und eigenen Software-Entwicklungen (CAD, 3D-Plattformen). Unser Unternehmen arbeitet aktuell mit einem interdisziplinären Team von ca. 20 Mitarbeitern. Die zahlreichen Dienstleistungsangebote umfassen die terrestrische und/oder luftgestützte 3D-Dokumentation (UL-Flugzeug, UAV-Drohnen), photorealistische 3D-Modellierung, die multimediale Visualisierung und Animation, die Überführung der 3D-Daten in Simulations- und Echtzeitumgebungen, die 3D-Softwareentwicklung (CAD, Photogrammetrie, 3D-Informationssysteme) sowie die Entwicklung von APPs und Virtual & Augmented Reality-Lösungen. Eine weitere Teilaufgabe sind museale 3D-Projekte (3D-Projektionen, 3D-Exponate, Ausstellungsobjekte) und der Modellbau bzw. die Replikatserstellung mit verschiedenen 3D-Druckern. Historisch bedingt liegen die Schwerpunkte unserer Arbeit im Kulturerbe-Bereich (Archäologie, Bau- und Kunstdenkmalpflege, Restaurierung, Museen), wobei seit einigen Jahren auch zunehmend Projekte für den Industrie-Sektor realisiert werden.

Ihre umfassenden Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte vorzugsweise per E-Mail (oder postalisch) mit Angabe des frühesten Eintrittstermins und Gehaltsvorstellung an mschaich@arctron.de.

Standort und Bewerbungsanschrift

ArcTron GmbH
GF Martin Schaich M.A.
Ringstraße 8
93177 Altenthann