Sie sind hier: Galerie  2017  Hologramme - Historisches Museum Regensburg

Hologramme erzählen die Baugeschichte der Neupfarrkirche Regensburg

  • Auftraggeber: Stadt Regensburg

Für das Historische Museum der Stadt Regensburg sollten verschiedene Phasen der Neupfarrkirche in einer multimedialen Präsentation informativ und spannend aufbereitet werden. Das Konzept beinhaltete digitale und real gedruckte, maßstäblich verkleinerte 3D-Modelle mit modernster Hologramm-Technik zu kombinieren und so ein außergewöhnliches Exponat und ein Ausstellungs-Highlight zu bieten.

Für drei Hologramme wurden drei 3D-Modelle entwickelt:

-       Miniaturkopie des Holzmodells von 1520 von Hans Hieber
-       Modell des Bauzustands um 1537
-       Modell der Neupfarrkirche von heute.

Die Kirchenmodelle aus dem 3D-Drucker wurden je in einem Hologramm integriert.

Visuelle Effekte ergänzen die jeweiligen Modelle mit Grafiken, historischen Ansichten und bildhaften Informationen.

Die dabei entstandene optische Täuschung wirkt magisch.

Dem multimedialen Teil des Projektes waren umfangreiche Vorarbeiten vorausgegangen. Einerseits die Erfassung und 3D-Modellierung des Ist-Zustandes des Hieber-Modells (3D-Scan in sehr hoher Detailauflösung <0,1mm). Andererseits wurden digitale 3D-Präsentationen der Neupfarrkirche von Kooperationspartnern (insbes. Martin Dechant, Uni Regensburg und Donhauser-Postweiler Architekten) überarbeitet. Auf diese Weise entstanden für die digitale 3D-Präsentation neu aufbereitete Daten der Neupfarrkirche im Zustand von 1537 und von heute. Die im Hologramm überlagerten 3D-Multimedia-Filmsequenzen wurden mit je einem kurzen, deutschen Sprechertext museumsdidaktisch ergänzt.

 
Die Leistungen für dieses Projekt umfassten:

- hochauflösende photogrammetrische 3D-Dokumentation des Hieber-Modells
- Überarbeitung von 3D-Fremddaten
- 3D-Druck von drei Architekturmodellen im Maßstab verkleinert
- Lieferung von drei Hologrammen
- 3D Szenen & Kameras einrichten für Hologramm-Animationen
- 3D-Animation & Renderings
- grafische Elemente für Hologramme
- filmische Aufbereitung (Compositing /& Schnitt)
- professioneller Sprechertext (deutsch im Tonstudio)
- Synchronisierung der 3 Hologramm-Vitrinen