Sie sind hier: Über ArcTron  Aktuelle Termine  Termine2017

Termine zu Vorträgen, Messen, Ausstellungen - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vortrag / Präsentation

Zum Jubiläum der 300. Veranstaltung des Arbeitskreises München der Deutsche Gesellschaft für Zerstörungsfreie Prüfung e.V.

Wann: 05.10.2017, 16:00 - 17:00 Uhr

Wo: DGZfP-Ausbildungszentrum München
Steinheilstr. 6, 85737 Ismaning

Vortragender: Martin Schaich M.A., ArcTron 3D GmbH, Altenthann

Dreidimensionale Hightech-Vermessungstechnologien in der Archäologie und Denkmalpflege

Während der Präsentation werden in diversen Projektbeispielen hochwertige archäologische 3D-Visualisierungen, 3D-Modellierungen und 3D-Animationen sowie  neueste Anwendungsbeispiele für Wissenschaft, Museen und Aussteller gezeigt.

 Nähere Informationen finden Sie unter folgendem Link: DGZFP München Programm


Ausstellung und Vortrag

Laserscanning von Immobiliene - Präsentation auf der Immobilienmesse Regensburg

ImmobilienTage Regensburg

Auf der Veranstaltung "ImmobilienTage" in Regensburg stellen wir interessante Neuheiten im Bereich Gebäude und Räume scannen oder photogrammetrisch vermessen vor und wie Sie diese Daten als multimediales Immobilien-Marketing in 3D eindrucksvoll nutzen. Besucher können auch am folgenden Fachvortrag zum damit verbundenen Thema teilnehmen:

"Die Bau- und Denkmal-Dokumentation als Impuls für >Immobilien 4.0<“
Innovative Bestandsdokumentation, Visualisierung, Präsentation und Immobilien-Marketing in 3D

Vortragender: Martin Schaich, M.A. Geschäftsführer der ArcTron 3D Vermessungs- und Softwareentwicklungs GmbH

Wann: 30. September um 16:00 Uhr in Raum 1

Weitere Informationen zum Vortragsprogramm finden Sie hier: http://immobilien-regensburg.messe.ag/Vortragsprogramm

Gerne schicken wir Ihnen eine kostenfreie Eintrittskarte zu (solange der Vorrat reicht). Hierzu schicken Sie uns bitte einfach eine Nachricht an c.schaich at arctron.de.


Ausstellung und Präsentation

digiarCH – Die Tagung zum digital turn in der Schweizer Archäologie

Vom 23. bis 24. Juni 2017 findet in Chur, Gr die Generalversammlung von „Archäologie Schweiz“ statt. Der eineinhalbtägige Anlass in Chur wird sich unter dem Titel „digiarCH“ einem hochaktuellen und komplexen Themenkreis widmen.

Thema der ArcTron 3D Ausstellung: Dreidimensionale Hightech-Technologien in der Archäologie und Denkmalpflege

Folgende Inhalte finden Sie auf unserem Messestand:

  • Laserscanning
  • Photogrammetrie
  • Software für Archäologie & Denkmalpflege (ArchaeoCAD, aspect 3D)
  • Fachspezifische 3D-Modellierung, Visualisierung, Rekonstruktion
  • Multimedia-Produktionen und Exponate für Museen und Ausstellungen
  • 3D-Modellbau und 3D-Druck
  • Virtual Reality und Augmented Reality

Für Informationen und Anmeldung besuchen Sie bitte folgende Seite: http://digiar.ch/


Vortrag

 „Spezialgebiet:  3D-Denkmaldokumentation“

Zur photorealistischen Dokumentation und Datenfusion aus Laserscanning & SFM-Photogrammetrie mit UAV und Ultraleicht-Paraglider.

Vortragender: Martin Schaich M.A., ArcTron 3D GmbH (CEO)

Veranstaltung: 156. DVW- Seminar - Unmanned Aerial Vehicles 2017

Wann: Freitag, 10. Februar 2017, um 9:00 Uhr

Wo: GENO-Haus Stuttgart GmbH & Co. KG Verwaltungsgesellschaft
Heilbronner Straße 41, 70191 Stuttgart


Weitere Informationen zum Seminar finden Sie unter folgendem Link:

www.dvw.de/aktuelles/19516/156-dvw-seminar-unmanned-aerial-vehicles-2017-uav-2017
 


Vortrag

DEUTSCHES ARCHÄOLOGISCHES INSTITUT
KOMMISSION FÜR ARCHÄOLOGIE AUSSEREUROPÄISCHER KULTUREN

Dürenstraße 35-37, 53173 Bonn (Bad Godesberg), Tel. 0228-997712-0
Am Donnerstag, den 2. Februar 2017 wird Herr Martin Schaich (ArcTron 3D GmbH) in der Kommission einen Vortrag halten zum Thema:

"Neue Möglichkeiten der 3D-Dokumentation in der Archäologie“

Prozessketten vom 3D-Aufmaß, über den Modellbau bis zum interaktiven Multimediaprojekt
Prozessketten vom 3D-Aufmaß, über den Modellbau bis zum interaktiven Multimediaprojekt
Komplexen Ausgrabungsbefund - Befliegung in Selinunt, Sizilien
Komplexen Ausgrabungsbefund - Befliegung in Selinunt, Sizilien

Martin Schaich, Archäologe und seit mehr als 20 Jahren als Geschäftsführer der auf Archäologie & Denkmalpflege spezialisierten ArcTron 3D GmbH (www.arctron.de) tätig, berichtet über neueste Entwicklungen zur kosteneffizienten und objektivierten archäologischen 3D-Dokumentation. Neben hochgenauen neuen Möglichkeiten im Airborne Laserscanning mit Ultraleichtfluggeräten werden vor allem auch kostengünstige, drohnengestützte und terrestrische photogrammetrische SFM-Methoden für eine objektivierte Grabungsdokumentation vorgestellt. Hier liegt ein Schwerpunkt auf einem  für Prof. Bentz, Klassische Archäologie (Uni Bonn), entsprechend aufgenommenen Landschafts- und komplexen Ausgrabungsbefund in Selinunt, Sizilien.

Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrages liegt auf der immanenten Möglichkeit zur Datennutzung für nachgeschaltete 3D-Prozessketten etwa bei der musealen Präsentation in haptischen Modellen oder in interaktiven Virtual Reality (VR)- oder Augmented Reality (AR)-Anwendungen.

Der Vortrag findet im Vortragsraum der Kommission in der Dürenstraße 35-37 statt. Beginn ist 11:30 Uhr s.t. Wir möchten Sie dazu herzlich einladen.

Dr. Burkhard Vogt                          Dr. Jörg Linstädter
Ltd. Direktor der Kommission        Stellv. Direktor der Kommission
 

.

Terminvereinbarung

Besuchen Sie uns auf diesen Veranstaltungen!

Ihr Ansprechpartner zur Vereinbarung eines Gesprächtermins:

Frau Christine Schaich
Tel: +49 9408 8501-16
E-Mail: c.schaich(at)arctron.de