Sie sind hier: Galerie  2016  Burgenmodelle Karl IV.
Detailansicht der Burg Karlstein
Burg Lauf a.d. Pegnitz bei Nürnberg
Kaiserburg Nürnberg
Burgenmodell Prag

Burgenmodelle für die Bayerisch-Tschechische Landesausstellung 2016/17 Karl IV.

Auftraggeber:

  • Haus der Bayerischen Geschichte

Für die Landesausstellung in Prag und Nürnberg, die gemeinsam mit dem Freistaat Bayern und der Tschechischen Republik veranstaltet wird, produzierte das ArcTron 3D Modellbauteam vier aufwendige Burgenmodelle!

Dabei lehnte sich der Ausführungsstil und die Modellbau-Qualität an die bereits im Jahr 2010 für das Germanische Nationalmuseum angefertigte Burgenmodell-Reihe für die Ausstellung „Mythos Burg“ an.

Die Realisierung basierte auf einem innovativen Verfahren aus kombinierter rechnergestützter Rekonstruktion (in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Großmann, GNM Nürnberg), aus photorealistischem, farbigen 3D-Druck und CNC-gefrästen Geländemodellen.

Da die Daten zunächst am Computer konstruiert und schließlich in sehr feiner Auflösung (Schichtaufbau: 0,1mm) in Farbe gedruckt wurden, ergeben sich Modelle in sehr hoher Detailqualität und mit herausragender, nahezu oberflächen- bzw. steingerechter Objekttextur.

Burg Karlstein 

Älterer Zustand,  M. 1:200 mit Terrain
Der Datensatz dieser Burg war bereits großteils vorhanden und wurde lediglich in Teilen neu rekonstruiert, ohne äußere Zwingermauer inkl. kleinerer Veränderungen und Neugestaltungen.

Burg Lauf a.d. Pegnitz bei Nürnberg 

M. 1:200 mit Gelände
Auch von der Burg Lauf waren digitale Daten teilweise vorhanden. Der Datensatz wurde vom ArcTron 3D Team mit photogrammetrischen Scans des Originals ergänzt und der Bergfried und die Hoffront neu hinzugefügt sowie die heutige äußere Zwingermauer weggelassen. Zudem wurde das Modell auf der Flussinsel in Rekonstruktion eingebunden. 

Kaiserburg Nürnberg

M. 1:200 mit umgebender Landschaft
Digitalisierung und Rekonstruktion auf Basis eines vorhandenen Modells. Ein bestehendes Modell im GNM wurde vorab digitalisiert und rekonstruiert inkl. einzelner, wissenschaftlich betreuter Veränderungen. 

Kaiserburg Prag

M. 1:200 mit umgebender Landschaft
Das Modell der Burg Prag im Zustand um 1390 war auf Grund seiner Größe (3 x 1,5m) und der Menge und Komplexität der Bauten – insbes. des Veitsdomes im teilfertigen Bauzustand -   eine besondere Herausforderung. 

Alle vier Ausstellungsmodelle wurden in hoher Detailqualität mit Farbtexturen, in demselben Maßstab, sowie einer ähnlichen farblichen Gestaltung des Terrains durch eine historische Kirchenmalerin, im Hause ArcTron produziert. Dabei kamen vorrangig der 3D-Druck und CNC-Frästechnologien zum Einsatz. 

Die Ausstellung wird vom 14. Mai bis zum 25. September 2016 in Prag in der Wallenstein-Reithalle präsentiert und vom 20. Oktober 2016 bis zum 5. März 2017 im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg zu sehen sein. Mehr Informationen zur Ausstellung und den Burgen finden Sie hier: http://www.hdbg.de/karl/karl_burgenmodelle.php

Dieser kurze Videotrailer zur „Kaiserburg“ Lauf a.d. Pegnitz zeigt Sequenzen aus unserer Arbeit, die im Rahmen der Begleitausstellung der Stadt Lauf zur bayerisch-tschechischen Landesausstellung erstellt wurden. Diese Ausstellung ist bis März 2017 zu sehen.

Hierfür hat das ArcTron 3D-Team die Burg mit Laserscanner & Photogrammetrie gescannt und mit anderen Daten fusioniert. In der Ausstellung bildet der 3D-Datensatz die Grundlage für einen kurzen Film mit Animationen, für ein Ausstellungs-Hologramm sowie ein haptisches Burgenmodell mit Gelände im Maßstab 1:200. 

Burg Karlstein mit Terrain
Detailansicht der Burg Karlstein
Detailansicht des Modells
Detailansicht der Burg Lauf im Maßstab 1:200
Ausstellungsmodell der Burg Nürnberg mit Gelände
Detailansicht der Burg Nürnberg
Modell der Kaiserburg Prag im Zustand von 1390
Detailansicht der Kaiserburg Prag mit Gelände